Untersuchungen zur Prothesenakzeptanz nach Eingliederung von implantatgehaltenem Zahnersatz im zahnlosen Unterkiefer

, , ,

ZZI 01/1995, 57-60

Untersuchungen zur Prothesenakzeptanz nach Eingliederung von implantatgehaltenem Zahnersatz im zahnlosen Unterkiefer

Sennhenn-Kirchner S, Kirchner B, Fiedler K, Jacobs HG

Zusammenfassung:
Um die subjektive Einstellung der Patienten zu ihrem implantatgestützten Zahnersatz zu eruieren, wurden Fragebögen an 69 Patienten verschickt, die eine Oberkiefertotalprothese und eine mit Hilfe zweier IMZ-Implantate gehaltene Unterkieferstegprothese tragen. 57 dieser Fragebögen, die ästhetische, funktionelle, operationsbedingte und prothetische Fragen beinhalteten, konnten ausgewertet werden und zeigten eine überwiegend positive Einstellung zum implantatgehaltenen Zahnersatz. Das Befragungsergebnis spiegelt die kritische und anspruchsvolle Haltung vor allem der weiblichen Klientel wider und legt nahe, der präoperativen Aufklärung eine yioch stärkere Bedeutung als bisher beizumessen

 

Summary:
In a survey to evaluate the acceptance of implant-supported overdentures, questionnaires were mailed to 69 patients. All were treated with a complete denture in the maxilla and with an overdenture on two IMZ-Implants in the lower jaw. 57 questionnaires were returned for evaluation and showed a predominantly positive attitude to their implant-retained dentures. The very few negative assessments came from female patients. These results emphasize the importance of detailed preoperative patient information, especially to durb undueles high expectations.


(Stand: 01.01.1995)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 4/2022

Im Fokus

  • Risikofaktor: rheumatoide Arthristis
  • Rehabilitation Unterkiefer
  • Restaurative Rehabilitation und Karies-Management

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen