ZERAMEX T Zahnimplantate: Natürlich metallfrei

Dentalpoint

PDF

Die neue Oberfläche ZERAFIL der metallfreien ZERAMEX T Implantate überzeugt in jeder Hinsicht. Die poröse Oberfläche hat bezüglich der Implantatverträglichkeit sowie der strukturellen und funktionalen Verankerung im Knochen eine große Bedeutung.

Nach der Herstellung der Makrorauigkeit wird die ZERAFIL Oberfläche im patentierten Ätzverfahren so behandelt, dass sich für die Integration im Knochen und im Weichgewebe eine bioaktive, mikrostrukturierte Oberfläche ergibt. Die Qualität der Oberfläche ist vergleichbar mit den besten Oberflächen auf Titanimplantaten, die momentan auf dem Markt sind.

Diese neuartige Oberfläche ist hydrophil. Die vorliegenden wissenschaftlichen Studien weisen nach, dass die Oberfläche rasch Knochenkontakt aufweist und damit eine hohe Stabilität möglich macht. Die hohen Anforderungen der Kosmetik, der Ästhetik und der optimalen Osseointegration sowie die Voraussetzungen zur Verhinderung von Plaque und Periimplantitis sind im ZERAMEX Konzept optimal vereint.

 

Dentalpoint Germany GmbH

Wallbrunnstrasse 24, 79539 Lörrach

Tel.: 07621 1612749, www.dentalpoint-implants.com


(Stand: 21.03.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen