Guided Systeme in CeHa imPLANT integriert

C. Hafner

PDF

Zur IDS 2011 präsentiert sich CeHa imPLANT als das 3D-Planungssystem mit der größten Flexibilität in der Anwendung. Das zeigt sich besonders bei der Umsetzung verschiedener Guided Systeme diverser Implantathersteller. Grundsätzlich können mit CeHa imPLANT Bohrhülsen aller Hersteller positioniert werden, wenn die Parameter Hülsenabstand und Hülsenlänge bekannt sind. Für die Anwender von Full-Guided-Systemen stellt C. HAFNER ein Manual über alle Hülsentypen, deren Einstellparameter und die Auswahl der chirurgischen Bohrer zur Verfügung. Alle Parameter lassen sich einfach in der Software einstellen, um präzise Bohrschablonen herzustellen. Durch die konsequente Verfolgung des Backward-Planning-Gedankens ist CeHa imPLANT die ideale Lösung für innovative Labore und fortschrittliche Zahnärzte. Die Aufteilung in Labor- und Kliniksoftware ermöglicht stressfreies Arbeiten aller Beteiligten.

 

C. HAFNER GmbH + Co. KG

Gold- und Silberscheideanstalt

Bleichstr. 13-17, 75173 Pforzheim

Tel.: 07231 920-0, Fax: 07231 920-208

dental@c-hafner.de, www.c-hafner.de


(Stand: 21.03.2011)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen