M-Guide – die Zukunft ist digital

MIS Implant Technologies

PDF

Mit der neuen Planungssoftware M-GUIDE unterstreicht jetzt das Mindener Unternehmen MIS seinen Anspruch als innovativer Global Player. Um bei der Kieferinsertion von Implantaten keine böse Überraschung zu erleben, ist vor allem die sorgfältige und exakte Planung das „A und O“ jeder Behandlung. Digitale Technologien bieten dem Implantologen heute eine große Hilfe. Basis der Behandlung mittels M-GUIDE sind tomografisch erhobene Röntgenaufnahmen. Sie bilden die Grundlage, auf der die Behandlung mit Hilfe des Navigationssystems Schritt für Schritt simuliert wird. Dabei gehört M-GUIDE bereits zu der neuesten Generation der so genannten „full guided“, also „komplett geführten“ OP-Sets. Als sicheres Planungsmodul bietet M-GUIDE die Möglichkeit, die gesamte Eingriffszeit deutlich zu verkürzen, und erlaubt eine minimalinvasive Behandlung mit hoher Planungssicherheit.

 

MIS Implant Technologies GmbH

Paulinenstraße 12A, 32427 Minden

Tel.: 0571 972769-0, Fax: 0571 972769-1,

service@mis-implants.de, www.mis-implants.de


(Stand: 21.03.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen