Seminar zum Erwerb <br/>der DVT-Fachkunde

Praxis Strunz in Berlin

PDF

Die Praxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Strunz bietet in Berlin Kurse zum Erwerb der Fachkunde dentale Volumentomographie an. Dafür konnte der Referent Dr. Edgar Hirsch, Leiter der Abteilung zahnärztliche Radiologie der Uni Leipzig, gewonnen werden. Alle Betreiber von DVT-Geräten sowie die Nutzer solcher Geräte, insofern sie die Indikation für DVT-Aufnahmen stellen und diese auch diagnostisch auswerten wollen, benötigen eine Fachkunde DVT gemäß Fachkunde-Richtlinie zur Röntgenverordnung. Der Kurs (zwei Termine im Abstand von drei Monaten) kostet 900 Euro. Informationen und das Anmeldeformular gibt es online.

Die nächsten Termine: Teil 1: Samstag, 15.9.2012, 9 –15 Uhr und Teil 2: Mittwoch, 12.12.2012, 15 – 21 Uhr.

 

Praxis Prof. Dr. Dr. Volker und Dr. Dr. Anette Strunz

Hohenzollerndamm 28a, 10713 Berlin

Tel.: 030 8609870, Fax: 030 86098719

kollegeninfo@praxis-strunz.de, www.praxis-strunz.de


(Stand: 21.03.2012)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen