Seminarprogramm 2014 zu Mini-Dental-Implantaten verfügbar

3M ESPE

PDF

Zahnärzten und Implantologen, die mehr über Mini-Implantate und ihren Einsatz erfahren möchten, bietet 3M ESPE auch im Jahr 2014 ein umfangreiches, modular aufgebautes Fortbildungsangebot mit Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet. Für Einsteiger in die Implantologie bietet sich das vierteilige Curriculum „Minimalinvasive Implantologie“ an, das 3M ESPE gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie bzw. der Haranni Academie veranstaltet. Im neuen Seminar „MDI Qualitätszirkel“ erlernen MDI-Anwender die systematische Herangehensweise an erweiterte Indikationen wie die strategische Pfeilervermehrung, Besonderheiten des Oberkiefers und das Vorgehen bei extremer Knochenatrophie. Informationen stehen unter www.3MESPE.de/veranstaltungen zur Verfügung. Dort ist auch eine Anmeldung möglich.

3M Deutschland GmbH

ESPE Platz, 82229 Seefeld

Freecall: 0800 2753773, Freefax: 0800 3293773

info3mespe@mmm.com, www.3MESPE.de/Implantologie


(Stand: 12.06.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen