Neu: Morse Taper Implantat

Zimmer Dental

PDF

Zimmer Dental erweitert sein Implantat-Portfolio um eine weitere Option und gibt die Markteinführung des massiven Hybrid-Implantats P-I Morse Taper in Deutschland bekannt. Mit Plattform Switching bei allen Durchmessern eignet sich die moderne Morse Taper Innenkonus-Verbindung für eine Vielzahl von klinischen Fällen mit überlegenen ästhetischen Resultaten. Durch ihre Hybrid-Makrogeometrie mit konischem Apex, parallelem Körper und konischem koronalen Kragen weisen die Implantate eine hohe Primärstabilität auf. Die Micro+Nano Oberfläche zeigt ausgeprägte Osseointegrationseigenschaften. Kurzimplantate sind ab einer Länge von sechs Millimetern erhältlich. Ein Instrumentenkit in Verbindung mit einem einfachen chirurgischen Protokoll rundet das Sortimentsangebot ab. Mit einem Implantatpreis von 79 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) positioniert sich die Produktrange im stetig wachsenden Value-Segment des deutschen Implantologiemarktes.

Zimmer Dental GmbH

Wentzinger Str. 21, 79106 Freiburg

Tel.: 0761 15647-0, Fax: 0761 15647-490

info@zimmerdental.de, www.zimmerdental.de


(Stand: 02.03.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen