Komplettlösung eingeführt

Nobel Biocare

PDF

Nobel Biocare stellt während der IDS Innovationen in Form einer neuen Komplettlösung für den Seitenzahnbereich vor: eine Kombination von neuen Wide-Platform Implantaten und prothetischen Optionen, speziell entwickelt für den Molarenbereich. Der zusätzliche Durchmesser der NobelActive Wide Platform (WP) mit breiterem Implantatkörper (5,5 Millimeter) eignet sich gut für die großen Extraktionsalveolen des Seitenzahnbereichs und verfügt über eine breite Implantatplattform für ein optimales Austrittsprofil. Mit NobelParallel Conical Connection (CC) steht ein umfangreich dokumentierter parallelwandiger Implantatkörper bereit, der hohe Primärstabilität sowie hohe Flexibilität durch moderne Innenverbindung bietet. Die FCZ (vollkonturierte Zirkondioxid) Implantatkrone ist für die endgültige Versorgung gedacht. Ihr Design vereint Stabilität und Vorhersagbarkeit selbst unter hohen okklusalen Kräften des Seitenzahnbereichs.

Nobel Biocare Deutschland GmbH

Stolberger Straße 200, 50933 Köln

Tel.: 0221 50085-590, Fax: 0221 50085-333

info.germany@nobelbiocare.com

www.nobelbiocare.com/bringinginnovationback.


(Stand: 02.03.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen