Keramikimplantate im Portfolio

Camlog

PDF

Metallfreie, ästhetische Versorgungen vom Implantat bis zur Krone unterstützt Camlog künftig mit einem vollen Sortiment an Keramikimplantaten und prothetischen Komponenten. Die Ceralog Implantate bieten eine hohe Vorhersagbarkeit und weisen außergewöhnliche ästhetische Eigenschaften auf. Das Sortiment umfasst elfenbeinfarbene ein- und zweiteilige Zirkoniumdioxidimplantate und reversibel verschraubbare Abutments. In der Anwendung kommen sie nahe an den gewohnten Standard der Titanimplantate heran. Herausragende Eigenschaften des Systems sind nicht nur die Biokompatibilität des hochleistungsfähigen Materials, sondern auch die Reversibilität der verschraubbaren Prothetikkomponenten und das Erreichen hochästhetischer Versorgungen.

CAMLOG Vertriebs GmbH

Maybachstr. 5, 71299 Wimsheim

Tel.: 07044 9445-100,Fax: 0800 9445-000

info.de@camlog.com, www.camlog.de


(Stand: 10.03.2017)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen