Sichere Keramikimplantate

Z-SYSTEMS

PDF

Der Markt für Keramik-Implantate wächst. Dies spürt auch der Marktführer Z-SYSTEMS mit Sitz in der Schweiz deutlich. So konnte im vergangenen Jahr ein hohes zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnet werden. Um den positiven Entwicklungen auch künftig gerecht zu werden, erfolgte zum Jahreswechsel ein Umzug in deutlich größere Räumlichkeiten und es wurden neue Fertigungsmaschinen angeschafft, um die Kapazität in der aufwändigen Produktion stark zu erhöhen. Am 16. und 17. Juni veranstaltet Z-SYSTEMS in Nizza bereits den 5. Internationalen Kongress. Im Fokus stehen sowohl innovative Konzepte aus der Praxis, Live-OPs, sowie wissenschaftliche Erkenntnisse und ein spannender Ausblick über eine revolutionäre Neuheit. Programm und Anmeldung unter
www.zsystems.com.

Z-SYSTEMS AG

Werkhofstraße 5, CH-4702 Oensingen

www.zsystems.com


(Stand: 10.03.2017)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen