Lernen am Humanpräparat

OT medical

PDF

Vom 15. bis 17. September 2017 findet in Budapest ein dreitägiges Intensivtraining am Humanpräparat der Firma OT medical in Zusammenarbeit mit der renommierten Semmelweis-Universität statt. Beim selbstständigen Arbeiten an unfixierten humanen Ganzkörperpräparaten können, unterstützt von dem erfahrenen Referententeam, Techniken wie der interne Sinuslift unter endoskopischer Kontrolle, verschiedene Sinuslift- und Bonesplit-Techniken und die Implantatinsertion geübt werden. Wissenschaftliche Vorträge, Demonstrationen am Präparat und ein attraktives Rahmenprogramm mit interessanten Einblicken in das traditionelle und kulinarische Budapest runden das dreitägige Fortbildungsangebot ab.

OT medical GmbH

Konsul-Smidt-Str. 8b, 28217 Bremen

Tel.: 0421 557161-0, Fax: 0421 557161-95

info@ot-medical.de, www.ot-medical.de


(Stand: 10.03.2017)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen