Live-op-Kurs Implantologie

PDF

 

Um den sprichwörtlichen „roten Faden“ geht es bei dem Live-OP-Kurs „Ein implantatprothetisches Praxiskonzept – Der rote Faden“ am Samstag, 28. April 2018, um 9 Uhr in Ohrdruf (Thüringen). Die eintägige Fortbildung unter der Leitung von Dr. med. Robert Böttcher widmet sich der kompletten Palette der implantologischen Versorgung: von der Diagnostik über die Implantation sowie Knochenaufbau und Weichgewebsmanagement bis hin zu Provisorien, Prothetik und Erhaltungsphase mit begleitenden Abrechnungsbeispielen.

Die Live-OP sowie praktische Übungen am Schweinekiefer und Fallbesprechungen veranschaulichen die Kursinhalte. Darüber hinaus können eigene klinische Fälle anhand von Röntgenbildern und/oder Modellen diskutiert werden.

OT medical GmbH

Konsul-Smidt-Str. 8b, 28217 Bremen

Tel.: 0421 557161 0, Fax: 0421 557161 95

info@ot-medical.de, www.ot-medical.de

 

 

 


(Stand: 05.03.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen