Neue Klebebasen für Semados Implantate

PDF

 

Nach langjähriger Verfügbarkeit der CAD/CAM-Bibliotheken für Individualprothetik von Fullabutments sind nun auch Klebebasen mit weiterer Gingivahöhe für BEGO Semados Implantate verfügbar. Die neuen Aufbauten werden in der Gingivahöhe von 1,5 mm angeboten und mit zwei Schrauben ausgeliefert. Die neuen Klebebasen können durch das BEGO Medical Hochleistungsfräszentrum in Bremen versorgt werden und stehen sowohl rotationsgesichert als auch rotationsungesichert für Brückenversorgungen zur Verfügung. Für weitere Anbindungen an standortunabhängige Fertigungsmöglichkeiten werden die zugehörigen Implantatbibliotheken für die BEGO Semados Klebebasen für 3shape* und Exocad* zum Download unter www.bego.com bereitgestellt.

*Dieses Zeichen ist eine geschäftliche Bezeichnung/eingetragene Marke eines Unternehmens, das nicht zur BEGO Unternehmensgruppe gehört.

BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

Wilhelm-Herbst-Str. 1, 28359 Bremen

Tel.: 0421 2028246, Fax: 0421 2028265

info@bego-implantology.com

www.bego-implantology.com

 

 

 


(Stand: 05.03.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen