Orales Probiotikum als Therapieergänzung

PDF

 

Studien belegen: Der probiotisch wirksame Keim Lactobacillus reuteri Prodentis (GUM PerioBalance) ist in der Lage, das Wachstum parodontalpathogener Keime effizient zu hemmen. L. reuteri Prodentis stellt nicht nur bei Vorliegen einer Gingivitis oder Parodontitis eine sinnvolle Therapieergänzung dar, sondern erreicht auch bei regelmäßiger Einnahme eine signifikante Reduktion der Sondierungstiefe bei einer periimplantären Mukositis. Die Untersuchung von Flichy-Fernandez, et al (2015) zeigte ebenfalls, dass auch gesunde Implantate profitieren. Hier wurde eine Reduktion der Sulkusfliessrate von mehr als 43 Prozent festgestellt. Damit ist bei Implantat-Patienten eine prophylaktische Anwendung anzuraten, um ein inflammatorisches Geschehen zu verhindern.

Sunstar Deutschland GmbH

Aiterfeld 1, 79677 Schönau

Tel.: 07673 885-10855, Fax: 07673 885-10844

service@de.sunstar.com, www.gum-professionell.de

 

 

 


(Stand: 27.02.2019)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen