Die DGI-Mentoren

PDF

 

80 Helfer für Implantologie-Einsteiger

Es gibt sie in 59 Städten und Gemeinden, man findet sie in 13 Bundesländern und allen Teilen der Republik, in manchen Städten sogar mehrere. Es gibt sie auf den Strecken von Rostock nach Freiburg, von Hamburg nach München, von Köln bis Leipzig, von Aachen bis Wiesloch: Die insgesamt 80 Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich bereit erklärt haben, Teilnehmer des Curriculums Implantologie kollegial auf ihrem Weg in die Implantologie zu begleiten. Das Mentoren-Angebot wird in geografischer Nähe der DGI offeriert.

„Unser Mentorenprogramm ist ein wichtiger zusätzlicher Beitrag der DGI zur Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Verlauf ihrer implantologischen Ausbildung“, sagt DGI-Fortbildungsreferent Dr. Christian Hammächer, dem dieses Programm „eine Herzensangelegenheit“ ist. Die Mentoren sind Ansprechpartner für implantologische Fallplanungen, haben Antworten auf Fragen zur Umsetzung der Implantologie in der eigenen Praxis und unterstützen bei der Prüfungsvorbereitung. Viele bieten auch Hospitationen und Supervisionen an.

Das Angebot steht nicht nur den derzeitigen Teilnehmenden des Curriculums zur Verfügung. Wer das Curriculum bereits absolviert, sich aber noch nicht zur Prüfung angemeldet hat, kann von der Unterstützung durch einen Mentor profitieren. Denn nur wer das Curriculum mit einem kollegialen Gespräch abschließt und fünf Fälle präsentiert, wird zertifiziert und erhält mit der begehrten Urkunde eine wichtige Voraussetzung für den Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie, den die DGI vergibt.

Barbara Ritzert

Foto: Adobe-Stock/Simin Zoran

 

 

 


(Stand: 27.02.2019)

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen