Zur oralen Funktion von Tumorpatienten nach Operation und Versorgung mit Bonefit®-Implantaten*<br> Erste qualitative und quantitative Ergebnisse

,

ZZI 02/1993, 134-8

Zur oralen Funktion von Tumorpatienten nach Operation und Versorgung mit Bonefit®-Implantaten*

Erste qualitative und quantitative Ergebnisse

Wächter R, Diz Dios P

Zusammenfassung:
Die anatomischen und physiologischen Veränderungen nach chirurgischer Behandlung von Tumoren der Mundhöhle erschweren die Anwendung konventioneller prothetischer Techniken. Mit abnehmbaren Suprastrukturen auf osseointegrierten Implantaten als Retentions-elemente kann sich dieses Problem lösen lassen. In der vorliegenden Funktionsstudie an 5 Patienten kann gezeigt werden, daß mit Hilfe dieser Techniken das optisch-ästhetische Erscheinungsbild, die Sprachqualität und das Kauvermögen deutlich verbessert werden können. Schluck- und Saugfunktion bleiben jedoch unverändert. Die Verbesserung der beschriebenen qualitativen Parameter spielen für die soziale Reintegration von Tumorpatienten eine bedeutende Rolle.

 

Summary:
The anatomical and physiological changes resulting from surgical treatment of oral tumors complicate the use of conventional prosthodon-tic procedures. Removable superstructures retained by osseointegrated implants may provide a solution to this problem. The results of this functional study of 5 patients show that this technique considerably enhances esthetic ap-pearence, phonetic quality and masticatory ability. Deglutition and suction, however, remain unchanged. The improvement in the qualitative parameters described above are imperative to the social reintegration of tumor patients.


(Stand: 01.02.1993)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen