Praxisbewährte implantatprothetische Versorgungsmöglichkeiten des zahnlosen Ober- und Unterkiefers 5 klinische Beispiele

,

ZZI 02/2000, 101-9

Praxisbewährte implantatprothetische Versorgungsmöglichkeiten des zahnlosen Ober- und Unterkiefers

5 klinische Beispiele

M. Plöger, U. Scheinert

Zusammenfassung:
Im vorliegenden Beitrag werden verschiedene implantatgetragene Therapiekonzepte des zahnlosen Kiefers vorgestellt. Die prothetische Versorgung ist dabei abhängig von der Anzahl der inserierten Implantate. Anhand von fünf Falldarstellungen (das stegprothetische Sofortbelastungskonzept auf vier Frialoc-Implantaten, die teleskopierende Versorgung auf vier Stufenteleskopen, Hybridprothetische Implantatversorgung auf sechs Implantaten mit einer individuell gefrästen Stegkonstruktion, eine festsitzende zementierbare Brückenkonstruktion und ein Zahn-für Zahn Restaurationskonzept auf zehn wurzelanalogen Sofortimplantaten mit vier simultanen Interimsimplantaten) soll ein Überblick über die vielfältigen Behandlungsschritte der implantatprothetischen Versorgungsmöglichkeiten des zahnlosen Ober und Unterkiefers gegeben werden. Neben der Behandlungsplanung werden das chirurgische Vorgehen, die prothetische Versorgung, die Zahntechnik sowie die implantatbezogene Mundhygiene und Nachsorge berücksichtigt.

Implant supported restorative treatment concepts for the edentulous upper and lower jaw.

Summary:
Several implant supported restorative treatment concepts for edentulous patients are presented. Naturally, the type of restoration depends on the number of implants placed. Five cases are described to provide a critical overview: a bar retained overdenture on four Frialoc implants with immediate loading; telescopic denture in the lower jaw, overdenture on six implants with a custom milled bar, fixed cemented bridge on implants; tooth by tooth restorative concept using 10 root shaped immediate implants and four temporary implants. A survey of the surgical procedures, the overlay denture concepts and some dental laboratory aspects are discussed.


(Stand: 01.02.2000)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen