Zimmer Socket Repair Membran

Zimmer Dental GmH

PDF

Zimmer Dental gibt mit der Einführung der Socket Repair Membran die Erweiterung seiner regenerativen Produktlinie ab Mai 2009 bekannt. Die neue Socket Repair Membran dient zur Unterstützung der Wundheilung bei der Wiederherstellung der fazialen Alveolenwand und dem Erhalt des Kieferkamms nach atraumatischen Extraktionen einwurzeliger Zähne mit Flap-less-Technik. Sie besteht aus Typ I-Kollagen, das zu den wichtigsten lasttragenden Proteinstrukturen im Körper gehört und erweitert das Behandlungsspektrum gleichermaßen von Allgemeinzahnärzten wie auch von Spezialisten. Die vorgeschnittene Form der Membran passt ohne weiteren Zuschnitt für die meisten Einzelzahnalveolen, wodurch der Zahnarzt Zeit und Material sparen kann. Die Anwendung der Socket Repair Membran besteht aus einer sechs Schritte umfassenden Flapless-Technik, bei der das Weichgewebe intakt bleibt und somit seine natürliche Architektur und Gefäßversorgung behält.

 

Zimmer Dental GmH

Wentzinger Str. 23,

79106 Freiburg

Tel.: 07 61 / 156 47 – 0

Fax. 07 61 / 156 47 – 490

info@zimmerdental.de, www.zimmerdental.de


(Stand: 27.06.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen