TAGUNGEN ALLGEMEIN

PDF

2011

5. Jenaer Implantologierunde 2011

Termin: 06.07.2011

Thema: Implantologie in der ästhetischen Zone

Termin: 09.11.2011

Thema: Periimplantäre Infektionen – Prävention, Diagnostik, Therapie

Ort: Universitätsklinikum Jena, Standort Lobeda

Tagungspräsident: Univ.-Prof. Dr. Dr. Stefan Schultze-Mosgau

 

Fortbildungspunkte:

Gemäß den Leitsätzen und Empfehlungen der Bundeszahnärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde werden für jede Veranstaltung zehn Fortbildungspunkte durch die Landeszahnärztekammer Thüringen beantragt.

 

Auskunft: Conventus
Congressmanagement &
Marketing GmbH
Nicolle Thomalla
Markt 8, 07743 Jena
Carl-Pulfrich-Str. 1, 07745 Jena
Telefon +49 (0)3641 31 16 340
Telefax +49 (0)3641 31 16 240
nicolle.thomalla(at)conventus. de
www.conventus.de/JIR2011 www.conventus.de

 

Deutscher Zahnärztetag

Termin: 10.−12.11.2011

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Ort: Frankfurt

Thema: Risikoerkennung und Risikomanagement

Weitere Informationen zur Zahnheilkunde sowie die ausführlichen Autorenrichtlinien finden Sie im Internet unter www.zahnheilkunde.de


(Stand: 03.06.2011)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen