Neue Aufbauten für CAD/CAM-Systeme

Dentaurum Implants

PDF

Das prothetische Produktportfolio des tioLogic Implantatsystems wurde um eine weitere Aufbaulinie für CAD/CAM Fertigungsverfahren erweitert. Mit diesen neuen Aufbauten ergeben sich neue Möglichkeiten für das zahntechnische Labor.

Die Dentaurum Implants GmbH bietet mit den tioLogic Titanbasen für das Zenotec CAD/CAM-System von Wieland Dental Technik die optimale Basis für eine passgenaue und schnelle Herstellung patientenindividueller und ästhetischer Implantatversorgungen. Die tioLogic Titanbasen Zenotec und abgestimmte Scankörper sind in allen drei prothetischen Aufbaulinien (S-M-L) des tioLogic Implantatsystems über Wieland Dental Technik erhältlich.

 

Dentaurum Implants GmbH

Turnstr. 31, 75228 Ispringen

Tel.: 07231 803-560, Fax: 07231 803-295

info@dentaurum-implants.de, www.dentaurum-implants.de


(Stand: 03.06.2011)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen