Langfristige Patientenvorteile

BioHorizons

PDF

Gemäß BioHorizons weist eine aktuell veröffentlichte Studie nach, dass Zahnärzte, die Laser-Lok Dentalimplantate verwenden, ihren Patienten auf Jahre hinaus eine normale Kaufunktion und ein natürliches Aussehen ermöglichen. „Diese Studie stimmt überein mit den Ergebnissen, die ich in den vergangenen zehn Jahren mit Laser-Lok Dentalimplantaten erzielt habe“, sagte Dr. Cary Shapoff, amerikanischer Parodontologe und führender Autor der Studie.

Die Erfolgsrate betrug in dieser Studie 98 Prozent mit minimalem Knochenverlust (0,46 mm) nach drei Jahren. Shapoff: „Dieser Knochenrückgang kann im Ergebnis zu einem unnatürlich aussehenden Lachen führen. BioHorizons Implantate hemmten insbesondere diesen Knochenverlust.“ Im Mai werden zu diesem Thema Fortbildungen angeboten.

 

BioHorizons GmbH

Bismarckalle 9, 79098 Freiburg

info@biohorizons.com, www.biohorizons.com


(Stand: 22.06.2012)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen