Sonicare AirFloss überzeugt in Anwendertests

Philips

PDF

Vor einem Jahr präsentierte Philips den Sonicare AirFloss. Seitdem existiert eine schnelle und effektive Art, die Zahnzwischenräume zu reinigen. Nicht nur in Studien1, sondern auch in vielen Anwendertests hat Sonicare AirFloss im vergangenen Jahr überzeugt und Empfehlungsquoten von bis zu 85 Prozent erreicht. Die klassischen Hilfsmittel zur Zahnzwischenraumreinigung sind für viele Patienten kompliziert. Jene, für die es bislang keine Lösung für die Reinigung der Approximalräume gab, profitieren von Sonicare AirFloss. Er arbeitet mit der Microburst-Technologie – einem Hochdruck-Sprühstrahlgemisch aus Luft und Mikrotröpfchen. Der Anwender erreicht mit dem Sprühkopf alle Zahnzwischenräume, auch im Molarenbereich.

Philips GmbH

Lübeckertordamm 5, 20099 Hamburg

Tel.: 040 2899-1509, Fax: 040 2899-71509

www.philips.de/sonicare

Fussnoten

1 An Ease of Use Study to Evaluate Philips Sonicare AirFloss, String Floss and the Waterpik Waterflosser (IHUT). S. Krell, A. Kaler, J. Wei.


(Stand: 17.06.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 4/2020

Im Fokus

  • S3-Leitlinie Ersatz fehlender Zähne mit Verbundbrücken
  • Provisorische Befestigungszemente für Abutments
  • Defektprothetische Versorgung nach Hemimaxillektomie

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen