Neues schablonengeführtes Bohrsystem

medentis medical

PDF

medentis medical, Hersteller des ICX-templant Implantatsystems, hat auf der IDS 2013 das neue schablonengeführte Bohrersystem ICX-Safety-Guide zur sicheren Implantation und sofortigen provisorischen Versorgung vorgestellt.

Das ICX-Safety-Guide System, das bei den Besuchern auf großes Interesse gestoßen ist, verwendet für alle Bohrer und Instrumente nur eine Führungshülse und benötigt keine weiteren Distanzhülsen, was die intraoperative Anwendung deutlich vereinfacht.

Das neue System ist in die SICAT-Bibliothek eingebunden, die Integration in weitere Planungssysteme ist in Vorbereitung.

 

medentis medical GmbH

Gartenstraße 12, 53507 Dernau

Tel.: 02643 902000-0, Fax:-20

info@medentis.de, www.medentis.de


(Stand: 05.06.2013)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen