Transparente und faire Preispolitik seit fast zehn Jahren

medentis medical

PDF

Mit der Initiative „FAIRgewinnt“ will die medentis medical jetzt ein deutliches Signal für mehr Transparenz in der Preispolitik auf dem dentalen Implantatmarkt und für faire Listenpreise setzen, die für alle Kunden gleichermaßen gelten und bereits alle Rabatte und Vergünstigungen enthalten.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir auch mit dieser Rolle den Markt wieder ein Stückchen weiter voranbringen können. Vor zehn Jahren sind wir mit einem Implantatpreis von 59 Euro gestartet – bis dahin undenkbar. Heute hat dies zu einem echten Umdenken geführt, das mittlerweile auch die Branchenriesen erkannt haben“, sagt Alexander Scholz, geschäftsführender Gesellschafter bei der medentis medical.

medentis medical GmbH

Gartenstraße 12, 53507 Dernau

Tel.: 02643 902000-0, Fax:-20

info@medentis.de, www.medentis.de


(Stand: 10.06.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen