Originale Vielfalt für 1A-Prothetik

Medentika

PDF

Die neuen Serien von Medentika sind da – Titanbasen und Scanbodys der zweiten Generation: BS Serie Bego Semados S/RI/RS/RSX, C Serie Camlog, CX Serie ICX und EV Serie Astra Tech OsseoSpeed EV. Das bietet originale Vielfalt für exzellente Prothetik:
– Zwei verschiedene Kaminhöhen für optimale statische Unterstützung der Zirkonkonstruktion.

– Bei konischen Implantatverbindungen: zwei Gingivahöhen, zur optimalen Gestaltung des Emergenzprofils.

– Durchmesserreduzierte Plattform mit deutlich mehr Gestaltungsfreiraum für die Zirkonkonstruktion.

– Aus Titan gefertigte Scanbodys mit deutlich höherer Präzision und Haltbarkeit. Die Oberfläche der Scanbodys ist mit einer Spezialbeschichtung zur optimalen Erfassung im Scanner beschichtet.

Medentika GmbH

Hammweg 8–10, 76549 Hügelsheim

Tel.: 07229 69912-0, Fax: -20

info@medentika.de, www.medentika.de


(Stand: 10.06.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen