UnicCa-Oberfläche, zertifizierte Reinheit

PDF

 

Die UnicCa Implantate von BTI, die mit Calzium-Ionen chemisch modifiziert wurden, um die maximale Osseointegration bei minimalem Periimplantitis-Risiko zu erzielen, wurden als erstes System auf dem Markt mit dem Siegel der CleanImplant Foundation ausgezeichnet. Das Siegel bewertet die Qualität der Materialien von Zahnimplantaten. Die CleanImplant Foundation zeichnet Unternehmen aus, die auf strenge Qualitätskontrollen setzen und garantieren, dass ihre Medizinprodukte steril und frei von Verunreinigungen sind. Es geht darum, ein Unterscheidungskriterium zu schaffen, das Ärzten und Patienten die Gewissheit gibt, dass sie es mit einem hochqualitativen und vertrauenswürdigen Implantatsystem zu tun haben.

BTI Deutschland GmbH

Mannheimer Str. 17, 75179 Pforzheim

Tel.: 07231 42806-0, Fax: 07231 42806-15

info@bti-implant.de, www.bti-implant.de

 

 

 


(Stand: 04.07.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen