Flexibilität mit Einpatienten-Instrumenten

PDF

 

Die Einpatienten-Instrumente von Straumann sind die kosteneffiziente, leistungsstarke und sichere Alternative zu Mehrweginstrumenten – und ab sofort verfügbar für alle Implantatlinien inklusive Bone Level Tapered. Die beliebten Einpatienten-Instrumente sind erhältlich vom Rosenbohrer über die Bohrersets bis zu den Profilbohrern, Gewindeschneidern und Tiefenlehren für alle Straumann Implantatlinien – jetzt auch für Bone Level Tapered Implantate. Anwender profitieren von der Kosteneffizienz dank behandlungsbezogener Abrechnung und des Wegfalls von Aufbereitung und Sterilisation. Die hochwertigen Titan-Instrumente mit perfekter Schneidleistung werden steril und einsatzbereit geliefert. Für die hohe Anwendungssicherheit sorgt u.a. die Farbkodierung.

Weitere Informationen unter der unten angegebenen Web-Adresse.

Straumann GmbH

Heinrich-von-Stephan-Straße 21, 79100 Freiburg

Tel.: 0761 4501-0, Fax: 0761 4501-490

info.de@straumann.com, www.straumann.de/einweginstrumente

 

 

 


(Stand: 04.07.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen