Surfen auf der digitalen Welle

PDF

 

Das Nachwuchskomitee Nexte Generation der DGI für 2018 lädt den zahnmedizinischen Nachwuchs bei einem Sommerevent am 7. Juli 2018 nach Düsseldorf zum Surfen auf der Digitalwelle ein.

Die Veranstaltung „Implant Wave 2018“ ist ein Pilotprojekt des Komitees. Ermutigt durch das große Interesse von Studierenden und frisch approbierten Zahnärztinnen und Zahnärzten an der bereits ausgebuchten DGI-Veranstaltung im Rahmen des „Dental Summer“, ist das Nachwuchs-Team überzeugt, dass es möglich ist, junge Kolleginnen und Kollegen für die DGI und deren Angebote zu begeistern.

Die „Implant Wave“ findet am Samstag, dem 7. Juli 2018, im Life Science Center in Düsseldorf statt. Am Vormittag gibt es Vorträge und Diskussionen, gefolgt von Tischdemonstrationen am Nachmittag. Die Teilnehmer lernen jene Verfahren – sowie deren Möglichkeiten und Grenzen – kennen, die aus der Zahnarztpraxis der Zukunft nicht mehr wegzudenken sind.

Diese digitale Zukunft hat in vielen Praxen bereits begonnen, vor allem in jenen, die implantologisch tätig sind. Dies zeigt nicht zuletzt das große Interesse an entsprechenden Fortbildungen. Um eine Implantattherapie anzubieten, die sich Patienten wünschen – schonend und schnell –, führt an digitalen Konzepten heute kein Weg mehr vorbei. Sie ersetzen zwar keineswegs die zahnärztlich-chirurgische Kompetenz, können aber mehr Informationen und Sicherheit geben sowie Arbeitsschritte einsparen.

Die Mitglieder des DGI-Komitees Nexte Generation präsentieren bei der „Implant Wave 2018“ ausgewählte digitale Verfahren in Theorie und Praxis. Das Spektrum reicht von der Abformung – digital versus konventionell – über die digitale Planung, die 3D-Augmentation bis hin zur navigierten 3D-Implantation mithilfe einer Bohrschablone.

Der Ritt auf der Digitalwelle findet seinen Ausklang auf der stehenden Welle des Langenfelder Sees (Wasserski Langenfeld) beim Surfen und mit BBQ und Party.

Barbara Ritzert, Pöcking

Foto: Wasserski Langenfeld

 

 

 


(Stand: 04.07.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen