Kurzmeldungen

 

Implantatregister. Am 3. April hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Einrichtung eines Implantatregisters beschlossen. Orale Implantate (Risikoklasse IIb) sind nicht betroffen. Die Liste der zu erfassenden Implantate enthält nur Implantate der höchsten Risikoklasse III. Voraussichtlich können Hüftgelenk- und Knie-Endoprothesen sowie Brustimplantate ab Mitte 2021 als erste Implantate erfasst werden. Das Gesetz wird zum Jahres-

ende verkündet, da es nicht zustimmungspflichtig ist.

Zahnwurzeln zur Augmentation des Alveolarkamms. Präklinische und klinische Daten belegen, dass Zahnwurzeln zur Augmentation des Alveolarkamms eingesetzt werden können. Dentin hat eine ähnliche Zusammensetzung wie Knochen, verfügt über osteokonduktive und osteoinduktive Eigenschaften und wird auch in den Prozess des Knochenumbaus einbezogen. Das neue Konzept steht im Mittelpunkt eines internationalen Workshops mit Live-Op und Hands-on am 13.09.2019 in Frankfurt/Main. Referenten sind Prof. Dr. Frank Schwarz und Prof. Dr. Dr. Robert Sader. www.dgi-fortbildung.de/tooth-root-workshop

Sommerakademie. Wer in der Implantologie forschen will, muss nicht nur Verfahren der biomedizinischen Wissenschaften beherrschen, sondern auch die Rahmenbedingungen der Forschung kennen. Dies lernen die Teilnehmer der Sommerakademie Kiel, die in diesem Jahr vom 1. bis 5. Juli zum 16. Mal stattfindet. Die DGI erleichtert die Teilnahme von Assistenten und Studierenden durch einen Kostenzuschuss. Informationen gibt es bei Dr. E. Behrens: behrens@mkg.uni-kiel.de

Barbara Ritzert, Pöcking

 

 

 


(Stand: 03.06.2019)

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen