Neues Implantatsystem wird vorgestellt

PDF

 

Nobel Biocare hat angekündigt, auf seinem Global Symposium in Madrid ein neues Implantatsystem vorzustellen, das herkömmliche Methoden der Implantatversorgung infrage stellen soll. Das neue Nobel Biocare N1 System wurde mit Hilfe eines internationalen Netzwerks von Forschern konzipiert und wird neben einem biologischen Prinzipien folgenden Implantatdesign eine vollkommen neue Methode der Implantatbettpräparation bieten. Diese wurde dahin gehend entwickelt, die Komplexität während Implantatrestaurationen zu vermindern sowie Workflows wesentlich zu vereinfachen. Klinische Tests mit dem neuen System haben ergeben, dass es von einer Mehrzahl von Behandlern als effizienter empfunden wird als bisherige Bohrprotokolle.

Nobel Biocare Deutschland GmbH

Im Zollhafen 24, Kranhaus Süd, 50678 Köln

Tel.: 0221 500 855 90, Fax: 0221 500 853 33

info.germany@nobelbiocare.com, www.nobelbiocare.com

 


(Stand: 03.06.2019)

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen