BASICS Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

PDF

Schlüsselwörter: Kieferchirurgie Mundchirurgie Plastische Gesichtschirurgie

In dem Arbeitsbuch „Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie BASICS“ gibt das Autorenteam Holtmann, Hackenberg, Wilhelm und Handschel einen gut illustrierten und umfassenden Einblick in die klinischen Inhalte des Faches. Der Textinhalt ist klar strukturiert und insgesamt eher knapp gehalten, sodass mit dem Buch in etwa der Stil eines Kurs-begleitenden Skriptes für den chirurgischen Fächerkanon abgebildet wird.

Inhaltlich werden in einem ersten allgemeinen Teil die Grundlagen der relevanten Anatomie im Kopf-Hals-Bereich, die klinischen Untersuchungstechniken, die bildgebende Diagnostik sowie Grundzüge der dentoalveolären Chirurgie und Implantologie übersichtsartig dargestellt. Im zweiten speziellen Teil werden eher knappe Erläuterungen zu den Diagnosen bzw. Eingriffen in der gesamten Breite des Faches gegeben. In Einzelkapiteln werden nach den Erkrankungen der Kiefer, einschließlich der Knochennekrosen, die odontogenen Infektionen, die Traumatologie des Gesichtsschädels, die Erkrankungen des Kiefergelenkes, die nicht-malig­nen und prämalignen Erkrankungen der Mundschleimhaut und der Gesichtshaut, die Tumorerkrankungen in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, die Speicheldrüsenerkrankungen, die kraniofazialen Fehlbildungen, die Dysgnathien und die Prinzipien der rekonstruktiven plastischen Chirurgie abgehandelt. Drei ausgewählte Fallbeispiele ergänzen den speziellen Abschnitt.

Auch hier werden in eher sprachlich knapper, oft grafisch bzw. tabellarisch unterstützter Darstellung übersichtsartig die relevanten Aspekte zur Ätiologie, Klassifikation, Klinik sowie zur Diagnostik und Therapie der jeweiligen Krankheitsbilder vorgestellt. Der Inhalt beschränkt sich konzeptionell folgerichtig auf die gut strukturierte Darstellung der wesentlichen und aktuellen Behandlungskonzepte der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und kann bzw. will daher ein klassisches Lehrbuch nicht ersetzen.

Für die bereits chirurgisch erfahrene Kollegenschaft erreicht das Arbeitsbuch nicht die notwendige fachliche Tiefe und bildet eher die Funktion eines Repetitoriums der wichtigsten Inhalte ab. Für Studierende der Zahnmedizin oder Medizin hingegen kann das Arbeitsbuch eine wertvolle Ergänzung sein, z.B. als strukturiert aufbereitetes Kompendium zur Begleitung von chirurgischen Lehrveranstaltungen oder als Skript zu Wiederholungszwecken im Rahmen der Prüfungsvorbereitung. Zum langfristig angelegten Erwerb eines chirurgischen Grundlagenwissens bzw. Verständnisses der häufigsten Eingriffe der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sollten die Studierenden unverändert auf umfangreichere und didaktisch anspruchsvoller gestaltete Informationsquellen zurückgreifen.

Das im DIN-A4-Format aufgelegte Softcoverbuch enthält ca. 120 Seiten und steht in der 2. Auflage zum angemessenen Preis von 24,00 Euro zur Verfügung.

(Dtsch Zahnärztl Z 2021; 3: 150–151)

Henrik Holtmann, Berit Hackenberg, Sven Bastian Wilhelm, Jörg Handschel (Autoren), Buch, Softcover, 128 Seiten, Urban & Fischer in Elsevier (Verlag), München 2020, 2. Aufl., ISBN 978-3-437-42847-0, 24,00 Euro (Elsevier GmbH)


(Stand: 01.06.2022)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen