Digitale Implantatplanung und geführte Chirurgie

medentis medical

PDF

Mit dem ICX-Magellan System bietet die medentis medical jetzt eine Komplettlösung zur 3D-geplanten und schablonengeführten Implantation, angefangen bei der digitalen Analyse der Patientenfälle über die präzise Behandlungsplanung bis hin zur Erstellung einer auf die Behandlungsplanung abgestimmten individuellen Bohrschablone für das ICX-Safety-Guide Bohrersystem. Die ICX-Magellan Software ist kompatibel mit allen TC/DVT/RN-Bildern im DICOM-Format und führt den Anwender sicher und einfach auf der Basis vordefinierter Workflows in einer weiterentwickelten 3D-Ansicht durch den gesamten Planungsprozess. Die ICX-Magellan Software ist kompatibel mit Mac OS X und Windows.

medentis medical GmbH

Gartenstraße 12, 53507 Dernau

Tel.: 02643 902000-0, Fax:-20

info@medentis.de, www.medentis.de


(Stand: 17.06.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen