PDF

Camlog

iSy: Implantatsystem erweitert

Das Implantatsystem iSy von Camlog überzeugt in der Praxis mit einfacher Handhabung, einem effizienten Workflow und sehr günstigen Preisen. Zum 1. Juli 2015 hat Camlog das iSy Implantatsystem erweitert.

Neu ins Produktprogramm aufgenommen wurden 7,3 Millimeter kurze iSy Implantate. Diese sind für Fälle mit eingeschränktem Knochenangebot geeignet. Ebenfalls neu sind direkt im Implantat verschraubbare Esthomic Gingivaformer, Abformpfosten für die offene und geschlossene Abformung auf Implantatniveau sowie verschiedene prothetische Komponenten und Instrumente. Die Austrittsprofile der neuen iSy Esthomic Abutments sind formkongruent mit denen der Esthomic Gingivaformer und Abformpfosten. Das Konzept des iSy Implantatsystems beruht auf den All-in-Implantat-Sets, die nicht nur ein bzw. vier Implantate beinhalten, sondern wertvolle Zusatzteile.

CAMLOG Vertriebs GmbH

Maybachstraße 5, 71299 Wimsheim

Tel.: 07044 9445-100, Fax: 0800 9445-000

info.de@camlog.com, www.camlog.de/cadcam


(Stand: 08.09.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen