Weltweit einzigartige Prüfmaschine

PDF

 

medentis medical

Weltweit einzigartige Prüfmaschine

Das medentis medical evidence center, kurz m2ec, ist ein von der medentis medical GmbH 2010 ins Leben gerufenes Kompetenzzentrum, das qualitätssichernde Aufgaben übernimmt und den Wissenstransfer aus der praxisorientierten Forschung in die ICX-Produkte sicherstellt. Mit einer neuen, von der Herstellerfirma speziell für die hohen Anforderungen umgerüsteten Vierfach-Prüfmaschine für Dauerschwingversuche hat das m2ec nun weiter in den Ausbau des eigenen Maschinenparks investiert.

Dr. Steffen, Koordinatorin der internationalen In-vivo- und In-vitro-Studien beim m2ec: „An unseren Standorten in Dernau und Gelsdorf können wir nun mit der neuen Anschaffung die Frequenz unserer Bruch- und Dauerlastprüfungen deutlich erhöhen und so die ICX-Produktentwicklungen mit neuen Innovationen weiter forcieren.“

medentis medical GmbH

Gartenstraße 12, 53507 Dernau

Tel.: 02643 902000-0, Fax: -20

info@medentis.de, www.medentis.de

 

 

 


(Stand: 08.09.2015)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen