Patientenset nach Implantation

OT Medical

PDF

Unterstützung für das Praxismarketing bietet der Bremer Implantathersteller OT medical mit den exklusiven „Take Care“ Patientensets. Solch eine Reißverschlusstasche erhalten Patienten nach einer Implantation. Diese enthält eine Patientenbroschüre mit Verhaltenstipps für die Zeit nach der Implantation, Pflege- und Ernährungshinweise sowie praktische Hilfs- und Pflegemittel, die dem Patienten die ersten Tage nach der Implantation erleichtern. Diese Aufmerksamkeit vermittelt dem Patienten das sichere Gefühl, umsorgt und gut aufgehoben zu sein. Die Patientensets können bei Bedarf individuell zum Beispiel durch Praxisbroschüren und Implantatpass ergänzt werden.

OT medical GmbH

Konsul-Smidt-Straße 8b, 28217 Bremen

Tel. 0421 557161-0, Fax. 0421 557161-95

info@ot-medical.de, www.ot-medical.de


(Stand: 14.09.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen