Für Implantate in Not: NiTiBrush

Komet

PDF

Die Entzündung von periimplantärem Gewebe wird bakteriell verursacht. Geht die Erkrankung mit periimplantärem Knochenverlust einher, wird eine Periimplantitis diagnostiziert. Dann ist auch die Implantatoberfläche von bakterieller Kontamination zu befreien. Aber es gilt das richtige Instrument für ein effektives Debridement zu wählen. NiTiBrush für die intraorale Reinigung von Titanimplantaten im Rahmen einer chirurgischen Periimplantitisbehandlung erzeugt die gewünschten, glatten Gewindeoberflächen. 40 feinste Drähte reinigen das Titangewinde ohne Oberflächenartefakte. Das NiTiBrush Set ICTS12 umfasst je zwei Pinsel (ICT1) und zwei Bürsten (ICT2). Eine NiTiBrush ist für den Einmalgebrauch gedacht. Zusätzliche Geräte müssen nicht angeschafft werden.

Komet Dental

Gebr. Brasseler GmbH & Co KG, Trophagener Weg 25

32657 Lemgo, Tel.: 05261 701700, Fax: 05261 701289

info@kometdental.de, www.kometdental.de


(Stand: 08.09.2017)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen