youvivo GmbH: Neues Fortbildungsteam und neue Geschäftsführung

Personalia

PDF

Um sich den neuen Herausforderungen auf dem Gebiet der Fortbildung zu stellen, hat der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Implantologie ein neues Team für diesen Arbeitsbereich in der Tochter der Gesellschaft, der youvivo GmbH, berufen. Leiter ist Dr. Norbert Grosse. Holger Vogelmann MA übernimmt die Geschäftsführung der youvivo GmbH.

Bei der DGI wächst nicht nur kontinuierlich die Zahl der Mitglieder, sondern ebenso die Zahl der Projekte und Aktivitäten insbesondere in der Fortbildung, dem „Herz“ der Gesellschaft. Hinzu kommen die internationale Vernetzung und entsprechende Kooperationen mit Partnerorganisationen in anderen Ländern.

Der Bereich Organisation der Fortbildung wird zukünftig von Dr. Norbert Grosse verantwortet. Dr. Grosse kann auf eine langjährige Tätigkeit als niedergelassener Zahnarzt sowie auf ein langes Engagement in verschiedenen Gremien zahnärztlicher Institutionen und Gesellschaften zurückblicken. Er ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der zahnärztlichen Fortbildung, ablesbar etwa an der Etablierung und langjährigen Leitung des internationalen Fortbildungskongresses in Davos und einer intensiven Redakteurstätigkeit im Bereich der Fortbildungsmedien. Zehn Jahre war Dr. Grosse darüber hinaus Vorsitzender der Akademie Praxis und Wissenschaft der DGZMK. Er ist Mitglied in zahlreichen wissenschaftlichen Fachgesellschaften, wurde für seine Leistungen mit der „Goldenen Ehrennadel“ der BZÄK ausgezeichnet und ist Ehrenmitglied der DGZMK und des FVDZ. Ihm zur Seite steht die diplomierte Eventmanagerin Daniela Braun, die über fundierte Erfahrungen im Bereich der medizinischen Fortbildung verfügt.

Im April dieses Jahres übernahm Holger Vogelmann, seit 2015 Leiter der Stabsstelle des DGI-Vorstands, zusätzlich noch die Geschäftsführung der DGI-Tochter. Der studierte Historiker und Politikwissenschaftler war von 2008 bis 2015 Projektleiter am Steinbeis-Transfer-Institut „Management of Dental and Oral Medicine“ der Steinbeis-Hochschule Berlin, dem Partner der DGI für den 2005 etablierten Masterstudiengang.

„Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, für wichtige Positionen, die unsere Gesellschaft unterstützen und voranbringen sollen, Menschen zu gewinnen, die mit den Themen der Fortbildung und der DGI seit vielen Jahren bestens vertraut sind“, erklärt DGI-Präsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf.


(Stand: 08.09.2017)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen