SmartFix-Konzept erweitert

Dentsply Sirona Implants

PDF

 

SmartFix hat sich als einfaches implantatprothetisches Verfahren zur Sofortversorgung von zahnlosen Patienten mit verschraubten Brücken oder Stegprothesen etabliert. Das bestechend einfache Verfahren wird nun nochmals erleichtert. Die neuen Retentionskappen dienen zur einfachen Abformung (Pick-Up) auf Aufbauniveau und darüber hinaus zur Erstellung von Langzeitprovisorien. Dafür können die Kappen mittels Polymerisation auch mit einer vorhandenen und entsprechend ausgeschliffenen Prothese oder Brücke verbunden werden. Die Retentionskappen bestehen aus einer Titanlegierung (Grade 5) und sind in einer kurzen und einer langen Ausführung verfügbar. Farbkodierung und Lasermarkierung machen das Handling sicher und schnell.

Dentsply Sirona Implants Deutschland

Steinzeugstraße 50, 68229 Mannheim

Tel.: 0621 4302-006, Fax: 0621 4302-007

implants-de-info@dentsplysirona.com

www.dentsplysirona.com/implants

 

 

 


(Stand: 08.09.2017)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen