„Mir macht die Fortbildung Spaß“

PDF

 

Warum absolvieren Sie das Curriculum?

In einer Einbehandlerpraxis ist es schwierig, sich mit Kollegen auszutauschen und Neues zu lernen. Nach fast zehn Jahren Berufserfahrung und fünf Jahren Selbstständigkeit kam der Wunsch bei mir auf, mich in einem Bereich der Zahnmedizin weiterzubilden, der in meiner Selbstwahrnehmung noch ausbaufähig ist. Darum habe ich den Masterstudiengang der DGI begonnen und absolviere zunächst die dafür erforderlichen Kurse des Curriculums.

Erfüllt das Curriculum Ihre Erwartungen?

Im ersten Modul hörten wir sehr spannende Vorträge, so dass wir alle begeistert und motiviert zurück in unsere Praxen gekommen sind und einige von uns auch das Gelernte auch schon umsetzten. Ganz nach dem Motto „learning by doing“.

Wie läuft es in der Gruppe?

Wir haben eine eigene WhatsApp Gruppe, die wir direkt am ersten Wochenende eingerichtet haben. In dieser finden wir auch außerhalb der Studienwochenenden Hilfe und Antworten auf unsere Fragen. Für mich als Einbehandlerpraxis genau das, was ich vermisst habe. Bereits jetzt ist es so, dass wir uns auf unsere Wiedersehen freuen.

Wie erleben Sie die Kurse?

Die Hands-on Kurse ermöglichen die direkte praktische Anwendung des Gezeigten. Die Referenten zeigen uns auch ihre Fehler und geben uns Hinweise, wie wir diese erst gar nicht machen und teilen somit ihre Erfahrungen mit uns. Das finde ich einen ganz großen Pluspunkt für die Referenten!

Haben Sie schon ein Zwischenresümee?

Es hat sich in den letzten zehn Jahren soviel geändert, dass es endlich an der Zeit war, mich wieder wissenschaftlich fortzubilden, ganz im Sinne meiner Patienten.

Dr. Sandra Stolz

 

 

 


(Stand: 17.09.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen