Neue PTFE-Barrieremembran

PDF

 

botiss-Produkte sind in Deutschland exklusiv bei Straumann verfügbar. Zum 1. Juli 2018 wurde das Produktportfolio um permamem erweitert. permamem ist eine neuartige PTFE-Barrieremembran, die in Anwendung und Leistungsfähigkeit überzeugt. Die nichtresorbierbare Membran ist zu 100 Prozent synthetisch und besteht aus hoch dichtem Polytetrafluorethylen (PTFE). permamem ist biokompatibel und zeichnet sich durch ihre außergewöhnlich dünne Struktur aus (~ 0,08 mm). Aufgrund ihrer nichtporösen Eigenschaften stellt sie eine effiziente Barriere gegen eine zelluläre und bakterielle Penetration dar und kann daher in bestimmten klinischen Indikationen zur offenen Einheilung verwendet werden. permamem besticht durch hohe Reißfestigkeit und einfache Handhabung.

Straumann GmbH

Heinrich-von-Stephan-Str. 21, 79100 Freiburg

Tel.: 0761 4 50 1-0, Fax: 0761 4 50 1-409

info.de@straumann.com, www.straumann.de/biomaterials

 

 

 


(Stand: 17.09.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen