Das neue Novaloc Retentionssystem

PDF

 

Die anspruchsvollen Erwartungen für abnehmbare prothetische Versorgungen für zahnlose Patienten erfordern gut durchdachte Lösungen. Das Novaloc Retentionssystem besticht durch viele brillante Eigenschaften: einfache Anwendung, innovative Materialien (kohlenstoffbasierte ADLC-Beschichtung [Amorpher diamantartiger Kohlenstoff]), verbesserte Verschleißbeständigkeit (strapazierfähig und langlebig), gesteigerter Patientenkomfort. Die speziell für Thommen Medical Implantate entwickelten Novaloc Abutments und die einfach anzuwendenden Instrumente erleichtern zusätzlich die zahntechnische und zahnärztliche Anwendung. Dank der umfangreichen Auswahl an Abutments kann mit dem Novaloc Retentionssystem eine Vielzahl klinischer Implantatsituationen gelöst werden.

Thommen Medical AG

Neckarsulmstr. 28, CH-2540 Grenchen

Tel.: 0041 61 965 90 20, www.thommenmedical.com

 

 

 


(Stand: 17.09.2018)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen