MIS 100 Implant Challenge: In sechs Modulen zum Experten

PDF

 

Mindestens 100 Implantate in einem Jahr: Das ist die Vision, mit der MIS gemeinsam mit Dr. Rasmus Sperber die „100 Implant Challenge“ ins Leben gerufen hat: Hierbei starten die Teilnehmer in sechs Modulen in die praktische Implantologie oder vertiefen ihre bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse – direkt am Patienten. Denn Fakt ist: Zusätzlich zum theoretischen Wissen erfordert die Implantologie vor allem die praktische Anwendung der erlernten Inhalte. Ein Mentoring-Programm unterstützt optimal bei der Zielerreichung auch nach dem OP-Kurs. In ihrer Praxis erhalten die Teilnehmer die nötige Hilfestellung, die ersten 100 Fälle erfolgreich umzusetzen. Interessierte Zahnärzte melden sich jetzt für den Kick-off am 28. September 2019 in Berlin oder am 09. November 2019 in Frankfurt an: www.100implantchallenge.de.

 

MIS Implants Technologies GmbH

Simeonscarré 2, 32423 Minden, Tel.: 0571 9 727 620, Fax: 0571 97 276 262

service@mis-implants.de, www.mis-implants.de, www.100implantchallenge.de

 

 

 


(Stand: 18.09.2019)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen