Zehn Jahre Fairtwo

PDF

 

Im September 2009 startete die Markteinführung von FairTwo. Damals war das Implantat aus Reintitan mit konischer Innenverbindung, Platform Switching und Rotationsschutz sehr innovativ. Form und Implantatbettaufbereitung entsprechen dem schon Jahre vorher eingeführten einteiligen FairOne. Es ist damit nur ein Instrumentensatz für zwei Implantattypen notwendig. Die Implantatform ist seitdem unverändert. Der Trend geht tendenziell zu kürzeren Längen. Die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des digitalen Workflows waren vor zehn Jahren nur zu erahnen. Für den absehbaren Wandel liegen neben den klassischen Aufbauten und Zubehörteilen schon jetzt intraorale Scanbodies, Analoge für den 3D-Modell-Druck und Abutmentrohlinge zur individuellen Gestaltung vor.

 

FairImplant GmbH

Kieler Str. 103-107, 25474 Bönningstedt

Tel.: 040 25 33 055-0, Fax: 040 25 33 055-29

info@fairimplant.de, www.fairimplant.de

 

 

 


(Stand: 18.09.2019)

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen