Periimplantäre Prognosefaktoren von Implantatverlusten*<br> Eine Voruntersuchung

, ,

ZZI 04/1996, 225-30

Periimplantäre Prognosefaktoren von Implantatverlusten*

Eine Voruntersuchung

Gomez-Roman G, Schulte W, Axmann-Krcmar D

Zusammenfassung:
Die Taschentiefe, der Periotestwert und der periimplantäre Knochenabbau sind wichtige Befunde, die bei Implantatkontrollen erhoben werden. Ziel der Untersuchung war es festzustellen, welche Werte diese Parameter vor Implantatverlust erreichen. Hierzu wurden 170 prothetisch versorgte Verlust-Implantate selektiert. Sie waren mindestens 1,5 Jahre in situ und stammten von verschiedenen Systemen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung deuten darauf hin, daß die ausgewählten Befunde sich für die prognostische Beurteilung eines bevorstehenden Implantatverlustes eignen. Weitere Untersuchungen sind notwendig, um festzustellen, ob statistisch abgesicherte Grenzbereiche definiert werden können.

 

Summary:
Pocket depth, Periotest values and periimplant bone loss are important parameters assessed during implant patient follow-up. It was the objective of this study to find out the values these parameters reach before an implant is lost. To this end, 170 implants that were lost after prosthodontic treatment, were selected. They were products from different implant systems and had been in place for at least 1.5 years. The results of this study indicate that the selected parameters are useful predictors of imminent implant loss. However, further studies are required to establish statistically defined limit values.


(Stand: 01.04.1996)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2021

Im Fokus

  • Regeneratives Potenzial von Blutkonzentraten
  • Ridge Preservation im Seiten- und Frontzahnbereich
  • Die Chirurgie im digitalen Zeitalter

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen