Internationaler Kongress <br/>in Stuttgart

CAMLOG

PDF

Nach den Kongressen 2006 in Montreux und 2008 in Basel findet 2010 der 3. Internationale Camlog Kongress in Stuttgart unter dem Motto: „From science to innovations and clinical advances“ statt. Den Auftakt bilden Workshops zu aktuellen Themen wie schablonengeführte Implantologie, 3-D-Planung, CAD/CAM-Technologie und Verfahren zur Optimierung des Weichgewebsmanagements. Vortragende aus Wissenschaft und Praxis referieren über „state of the art“ der Dentalimplantologie. Prothetische Vorgehensweisen und technische Lösungen bilden einen weiteren Fokus der Präsentationen. Das wissenschaftliche Programm wird durch die Präsentation der von der camlog foundation geförderten Forschungsprojekte komplettiert. Der Kongressteil „meet the experts“ gibt der intensiven Diskussion zwischen Auditorium und Referenten Raum. Anmeldungen sind bereits jetzt unter www.camlogcongress.com möglich. Dort steht auch das Programmheft zum Download bereit; alternativ kann es telefonisch unter 07044/9445-603 angefordert werden.

 

camlog foundation

Margarethenstraße 38, CH-4053 Basel

Tel.: +41 61 565 41 14, Fax: +41 61 565 41 01,

foundation@camlog.com, www.camlogfoundation.org


(Stand: 27.04.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen