Neue Prothetikkomponenten

CAMLOG

PDF

Mit Einführung der neuen Vario SR Prothetikkomponenten haben Anwender jetzt die Wahl zwischen zementier- oder verschraubbaren Kronen- und Brückenversorgungen auf CAMLOG Implantaten. Vario SR Abutments sind in geraden sowie in 20 Grad und 30 Grad abgewinkelten Versionen für die Implantatdurchmesser 3,8, 4,3, 5,0 und 6,0 mm erhältlich. Mit den ausbrennbaren Kunststoffkappen sind gegossene Kronen-, Brücken- und Stegkonstruktionen möglich. Die Titankappen sind für provisorische oder definitive Brückenkonstruktionen aus Kunststoff vorgesehen. Für laserverschweißte Stegkonstruktionen stehen Stegkappen aus Titan zur Verfügung. Bei Brücken- und Stegkonstruktionen kann die Abformung mit Vario SR Abformkappen direkt über die bereits definitiv im Implantat fixierten Vario SR Abutments erfolgen. Die Halteschraube der Abformkappe offener Löffel kann bei limitierten Platzverhältnissen extraoral um 3 mm gekürzt werden.

 

CAMLOG Vertriebs GmbH

Maybachstraße 5, 71299 Wimsheim

Tel.: 07044 9445-100, Fax: 0800 9445-000

info.de@camlog.com, www.camlog.de


(Stand: 21.03.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen