Dual Scan Modul

Materialise Dental

PDF

Das Dual Scan-Paket, bestehend aus dem Dual Scan-Softwaremodul und einer Auswahl an Produktmustern, vereinfacht die Vorbereitung des Patienten für einen verzögerungsfreien, ästhetisch und prothetisch ausgerichteten computergestützten Eingriff. Es bietet ein schnelles und kostengünstiges Verfahren Bei unbezahnten Fällen und kann vor Ort und in nur einer Sitzung umgesetzt werden. Geeignet ist das Dual Scan-Modul für alle Implantatfälle, bei denen bereits eine Prothese vorhanden und verfügbar ist. Dabei ist es nicht notwendig, extra eine spezielle Scan-Schablone im Labor anzufertigen. Es ist ausreichend, acht gleichmäßig verteilt Dual Scan-Marker, erhältlich bei Materialise Dental, in eine bestehende metallfreie Prothese einzubauen.

 

Materialise Dental Gmbh

Argelsrieder Feld 10, 82234 Oberpfaffenhofen

Tel.: 08153 90886-0, Fax: 08153 90886-69

simplant@materialisedental.de, www.materialisedental.com


(Stand: 21.03.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen