Implantatlinie mit krestalen Optionen

Zimmer Dental

PDF

Zimmer Dental stellt das neueste Mitglied seiner Tapered Screw-Vent Implantatfamilie vor: das Tapered Screw-Vent Implantat mit vollständiger Strukturierung und krestalen Mikrorillen – entwickelt, um günstige Bedingungen für marginale Knochenerhaltung und optimale klinische Ergebnisse zu schaffen.

Dieses neue Implantat ist vollständig kompatibel mit dem Chirurgie-Kit, den chirurgischen Protokollen und den Prothetikkomponenten für Tapered Screw-Vent. Das Tapered Screw-Vent Implantat mit vollständiger Strukturierung und krestalen Mikrorillen verlängert die Strukturierung der MTX-Oberfläche bis zum oberen Rand des Implantats, wodurch die Oberfläche für Knochen-Implantat-Kontakt maximiert wird, und umfasst krestale Mikrorillen am Kragen des Implantats, die zur Schaffung günstiger Bedingungen für die Erhaltung des marginalen Knochenniveaus entwickelt wurden.

 

Zimmer Dental GmbH

Wentzinger Str. 23, 79106 Freiburg

Tel.: 0800 2332230, Fax: 0800 2332232

info@zimmerdental.de, www.trabecularmetal.zimmerdental.de


(Stand: 24.11.2011)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen