Kooperation mit ZA Karlsruhe

Nobel Biocare

PDF

„Unsere Kunden darin zu unterstützen, mehr Patienten erfolgreich zu behandeln, ist unser primäres Ziel“, so Christian Berbalk (Foto links mit Dr. Winfried Walther und Dr. Ralf Rauch) Anfang Oktober anlässlich der Eröffnungsfeier der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung in Karlsruhe in ihren neuen Räumlichkeiten. Bereits seit 2006 besteht eine Kooperation zwischen der Akademie und Nobel Biocare. Das Unternehmen unterstützt die Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe darin, das Geschäftsmodell All-on-4 erfolgreich zu integrieren, um die Behandlungsakzeptanz bei den sich fortbildenden Zahnärzten und Chirurgen sowie bei den Patienten zu erhöhen und den Patientenzufluss in der neu bezogenen Poliklinik in Karlsruhe zu steigern.

Nobel Biocare Deutschland GmbH

Stolberger Straße 200, 50933 Köln

Tel.: 0221 50085-590, Fax: 0221 50085-333

info.germany@nobelbiocare.com, www.nobelbiocare.com


(Stand: 03.12.2014)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen