Intensives Fortbildungstraining

OT Medical

PDF

Ein unvergessliches Fortbildungswochenende verbrachten die Teilnehmer des „3-tägigen Intensivtrainings am Humanpräparat“ von der OT medical GmbH im September in Budapest/Ungarn. In Zusammenarbeit mit dem II. Institut für Pathologie der Semmelweis Universität wurde den Zahnärzten an drei Tagen eine Mischung aus Vorträgen, Theorie und praktischen Übungen geboten. So wurden verschiedene Sinuslift- und Bonesplit-Techniken sowie verschiedene Insertionstechniken von Schraub- und Press-Fit-Implantaten geübt. Auch unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten bei geringem Knochenangebot und die Osteotomie-Technik mit dem OT-F3-Implantat zur Vermeidung des Sinuslifts wurden trainiert und ausprobiert. Anmeldungen für den nächsten Kurs in Budapest vom 23. bis 25. September 2016 werden ab sofort entgegengenommen.

OT medical GmbH

Konsul-Smidt-Straße 8b, 28217 Bremen

Tel.: 0421 557161-0, Fax: -95

info@ot-medical.de, www.ot-medical.de


(Stand: 26.01.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen